Outdoorpartner Weißenweg, Alland
                    Alland Grundstck                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Flu, Teich, Quelle:

Alland.Wirtschaftliche Situation.Gastronomie.

, von denen sieben zusätzlich auch Zimmer vermieten. Zur bedeutendsten Gaststätte zählt die Autobahnraststätte an der A21 Wiener Aussenringautobahn, welche im Jahr 1991 feierlich eröffnet wurde, die sich auf der Reise von Deutschland nach Ungarn grosser Beliebtheit erfreut.Besonders hervorzuheben ist das Drei-Hauben Lokal Gasthaus "Kronprinz" Mayerling der Familie Hanner. Herrn Heinz Hanner wurde die Auszeichnung "Koch des Jahres 1997" von "Gault-Millau" verliehen. In dem Lokal und Hotel der Spitzengastronomie diniert die in- und ausländische Prominenz.. Insgesamt stehen den Gästen so 135 Betten zur Verfügung.Die Auslastung ist saisonbedingt hauptsächlich im Sommer gegeben, mit 20 % aber relativ gering. Die Nächtigungszahlen der Gemeinde werden allerdings um die Werte des Kriegsopferheimes im Helenental mit 108 Betten und des Erholungsheimes der Franziskanerinnen in Mayerling erhöht. In diesen Heimen wird eine Auslastung von knapp 50 % erreicht.Statistisch werden in Alland pro Jahr etwa 30.000 ?oebernachtungen gezählt. im Buchberg von Alland. neubelebt. So wird regelmässig ein Veranstaltungskalender herausgebracht und eine eigene Konzertreihe veranstaltet.

Quellenangabe: Die Seite "Alland.Wirtschaftliche Situation.Gastronomie." aus der Wikipedia Enzyklopdie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 15:50 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfgbar.



Weißenwegsiedlung
Jochberg outdoorpartner
Heidenreichstein outdoorpartner
Sattledt outdoorpartner
Trautmannsdorf an der Leitha outdoorpartner
Frauental an der Laßnitz outdoorpartner
Schwarzenberg am Böhmerwald outdoorpartner
Scheibbs outdoorpartner
Neustift bei Güssing outdoorpartner
Eben im Pongau outdoorpartner


Weißenweg+Geschichte:


Alland+Sehenswertes

Alland.Verkehr, Tourismus.

Per Auto über die Allander Autobahn (Wiener Aussenring Autobahn, A21) von der West- und Südautobahn (in ca. 20 min. von Wien), auf Bundes- und Landesstrassen aus Richtung Mödling, Baden, Altenmarkt im Triestingtal und Klausen-Leopoldsdorf.Busverbindungen gibt es aus allen genannten Städten und eine Haltestelle des Wieselbus.Für Wanderer und Trekker gibt es Weitwanderwege nach Alland: Via Sacra, Beethoven-Weitwanderweg, Wegerl im Helenental, Niederösterreichische Barockstrasse.

Quellenangabe: Die Seite "Alland.Verkehr, Tourismus." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 15:50 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Alland+Kultur:

Alland.Geografie.Geografische Lage.

liegt am Oberlauf der Schwechat, im westlichen Teil des Helenentals und des Industrieviertels. Der Talkessel um Alland bildet das Zentrum des Erholungsgebiets Wienerwald an der Wiener Aussenringautobahn (A21). Der höchste Berg ist mit 834 m der Hohe Lindkogel.

Quellenangabe: Die Seite "Alland.Geografie.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 15:50 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: